DEMEX Zahnschmerztabletten

DEMEX Zahnschmerztabletten
6,85 EUR
Statt*: 7,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
04346304
Packungsinhalt:
20 St Tabletten
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
BERLIN-CHEMIE AG
Reimport
nein
Lieferzeit:
2-3 Tage
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken

Anwendungsgebiete:
• Leichte bis mäßig starke Schmerzen • Fieber Hinweis: Wegen des sehr seltenen, aber schwerwiegenden Risikos einer Schockreaktion sollte das Arzneimittel nur bei behandlungsbedürftigen Schmerz- und Fieberzuständen angewendet werden.


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel ist kontraindiziert bei: • bekannter Überempfindlichkeit gegen Pyrazolone (z.B. gegen Metamizol-, Propyphenazon-, Phenazon- oder Phenylbutazon-haltige Arzneimittel) • bekanntem genetisch bedingten Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenasemangel • akuter intermittierender Porphyrie Patienten, die an Asthma oder chronischer Atemwegsinfektion (besonders gekoppelt mit ehuschnupfenartigen Erscheinungen) leiden, und Patienten mit Überempfindlichkeit gegenüber Schmerz- und Rheumamittel (Analgetika-Asthma) können bei Anwendung von Propyphenazon durch Schock gefährdet sein. Sie sollten vor der Anwendung von Propyphenazon-haltigen Arzneimitteln den Arzt befragen. Für die Anwendung von Propyphenazon bei Säuglingen und Kindern bis zu 7 Jahren liegt kein ausreichendes wissenschaftliches Erkenntnismaterial vor. Schwangerschaft und Stillzeit: Mit der Anwendung von Propyphenazon in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen beim Menschen keine Erfahrungen vor. • Da der Einfluss einer Prostaglandin-Synthese-Hemmung auf die Schwangerschaft ungeklärt ist, darf Propyphenazon im letzten Trimenon der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Aufgrund des Wirkungsmechanismus könnte es zu einer Hemmung der Wehentätigkeit, vorzeitigem Verschluss des Ductus arteriosus Botalli, verstärkter Blutungsneigung bei Mutter und Kind und verstärkter Ödembildung bei der Mutter kommen. Propyphenazon sollte während der Schwangerschaft nicht oder nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden, auch wenn bisher keine teratogenen Wirkungen der Substanz bekannt geworden sind. • Propyphenazon ist plazentagängig und geht in die Muttermilch über. Unter Berücksichtigung des noch nicht voll ausgebildeten Enzymsystems des Säuglings sollte die Anwendung während der Stillperiode unterbleiben.


Anwendung:
1. Erwachsene und Jugendliche über 15 Jahren: • Einzeldosis: 500-1000 mg Propyphenazon (1-2 Tabletten). Die Einzeldosis kann, soweit erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3mal täglich wiederholt werden. • Die maximale Tagesdosis sollte 4000 mg Propyphenazon (8 Tabletten) nicht überschreiten. 2. Kinder von 7-15 Jahren: • Einzeldosis: 250 mg (1/2 Tablette). Die Einzelsdosis kann, soweit erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3mal täglich wiederholt werden. • Die maximale Tgesdosis beträgt 1200 mg. Art und Dauer der Anwendung: • Die Tabletten sind mit reichlich Flüssigkeit unabhängig von den Mahlzeiten einzunehmen. • Propyphenazon-haltige Arzneimittel sollen ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht über längere Zeit, d.h. nur wenige Tage, oder in höheren Dosen eingenommen werden.


Haltbarkeit:
Nicht über 25°C lagern. Vor Feuchtigkeit schützen.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
HALBMOND Tabletten

7,09 EUR
statt*: 7,97 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20 St Tabletten
Art.-Nr.: 00444814
Abgabehinweis: Rezeptfrei
CHEPLAPHARM Arzneimittel GmbH
IBEROGAST flüssig

18,84 EUR
statt*: 21,17 EUR
Grundpreis: 37,68 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 50 ml Flüssigkeit
Art.-Nr.: 00514650
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Bayer Vital GmbH
THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten

7,38 EUR
statt*: 8,29 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20 St Tabletten
Art.-Nr.: 00624605
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstme..
SOVENTOL Gel

10,24 EUR
statt*: 11,50 EUR
Grundpreis: 20,48 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 50 g Gel
Art.-Nr.: 00949649
Abgabehinweis: Rezeptfrei
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel

9,26 EUR
statt*: 10,40 EUR
Grundpreis: 6,17 EUR pro 100ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 30X5 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
Art.-Nr.: 01007470
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
A-Z Komplex-ratiopharm Tabletten

8,47 EUR
statt**: 9,96 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 30 St Tabletten
Art.-Nr.: 01433379
Abgabehinweis: Rezeptfrei
ratiopharm GmbH
BUSCOPAN plus Filmtabletten

10,65 EUR
statt*: 11,97 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20 St Filmtabletten
Art.-Nr.: 02483617
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstme..
HYDROCORTISON HEXAL 0,25 prozent Creme

4,95 EUR
statt*: 5,82 EUR
Grundpreis: 24,75 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20 g Creme
Art.-Nr.: 02756593
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Hexal AG
TANNOSYNT Creme

11,04 EUR
statt*: 12,40 EUR
Grundpreis: 22,08 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 50 g Creme
Art.-Nr.: 06188097
Abgabehinweis: Rezeptfrei
ALMIRALL HERMAL GmbH
EBENOL HCA 0,25 prozent Creme

6,17 EUR
statt*: 6,93 EUR
Grundpreis: 24,68 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 25 g Creme
Art.-Nr.: 06836981
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Strathmann GmbH & Co.KG
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*gegenüber der Preisangabe, die gemäß §129 Absatz 5a SGB V in Verbindung mit AMPreisVO für die ausnahmsweise Abgabe apothekenpflichtiger, nicht verschreibungspflichtiger Artikel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung vorgesehen ist