TONSIPRET Tabletten

TONSIPRET Tabletten
10,50 EUR
Statt*: 11,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
03524554
Packungsinhalt:
50 St Tabletten
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
Bionorica SE
Reimport
nein
Lieferzeit:
2-3 Tage
Verfügbarkeit:
1000
Beipackzettel:
Artikeldatenblatt:
Drucken

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Hals- und Mandelentzündung (Tonsillitis). Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sowie bei Fieber, das länger als drei Tage bestehen bleibt oder über 39°C ansteigt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels. Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb nicht bei Kindern unter 1 Jahr angewendet werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, sollten das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.


Wirkungen:
Seltene unerwünschte Wirkungen (< 1%): Übelkeit und Magenbeschwerden. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt befragt werden.


Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet: 1. Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene: • bei akuten Zuständen: alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich, je 1 Tablette. • bei chronischen Verlaufsformen: 1-3 mal täglich 1 Tablette. 2. Kinder von 6-12 Jahren: • nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. 3. Kinder von 1-6 Jahren: • nicht mehr als die Hälfte der Erwachsenendosis. Art und Dauer der Anwendung: • Die Tabletten langsam im Mund zergehen lassen. • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls sonstige Arzneimittel eingenommen werden, sollte ein Arzt befragt werden.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
BRONCHIPRET Thymian Pastillen

9,66 EUR
statt*: 10,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 50 St Pastillen
Art.-Nr.: 00360951
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Bionorica SE
NEO-ANGIN Halstabletten zuckerfrei

14,15 EUR
statt*: 15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 48 St Lutschtabletten
Art.-Nr.: 00826622
Abgabehinweis: Rezeptfrei
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
SIDROGA Bio Kinder-Erkältungstee Filterbeutel

4,26 EUR
statt**: 4,79 EUR
Grundpreis: 14,20 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20X1.5 g Tee
Art.-Nr.: 00953929
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukt..
SCHWARZE SALBE 20 prozent Lichtenstein N

12,01 EUR
statt*: 13,49 EUR
Grundpreis: 30,03 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 40 g Salbe
Art.-Nr.: 01596319
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Zentiva Pharma GmbH
SCHWARZE SALBE 50 prozent Lichtenstein N

13,79 EUR
statt*: 15,49 EUR
Grundpreis: 34,48 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 40 g Salbe
Art.-Nr.: 01596331
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Zentiva Pharma GmbH
IBU 400 akut-1A Pharma Filmtabletten

2,22 EUR
statt**: 2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 10 St Filmtabletten
Art.-Nr.: 02013194
Abgabehinweis: Rezeptfrei
1 A Pharma GmbH
SIDROGA Salbeiblätter Tee Filterbeutel

3,37 EUR
statt**: 3,79 EUR
Grundpreis: 11,23 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 20X1.5 g Tee
Art.-Nr.: 02094287
Abgabehinweis: Rezeptfrei
Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukt..
PARACETAMOL 500-1A Pharma Tabletten

1,01 EUR
statt**: 1,14 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
AP 10 St Tabletten
Art.-Nr.: 02481570
Abgabehinweis: Rezeptfrei
1 A Pharma GmbH
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*gegenüber der Preisangabe, die gemäß §129 Absatz 5a SGB V in Verbindung mit AMPreisVO für die ausnahmsweise Abgabe apothekenpflichtiger, nicht verschreibungspflichtiger Artikel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung vorgesehen ist