TANNOSYNT Lotio

TANNOSYNT Lotio
9,08 EUR
Statt*: 10,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
03066028
Packungsinhalt:
100 g Suspension
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
ALMIRALL HERMAL GmbH
Reimport
nein
Lieferzeit:
2-3 Tage
Verfügbarkeit:
1000
Grundpreis:
9,08 EUR pro 100g
Beipackzettel:
Artikeldatenblatt:
Drucken

Anwendungsgebiete:
• akut, entzündliche, nässende und juckende Hauterkrankungen, insbesondere in intertrigenösen Bereichen (Achselhöhlen, Anal- und Genitalbereich, unter der Brust, zwischen den Oberschenkeln, den Fingern und Zehen) • Hautentzündungen im Windelbereich (Windeldermatitis) beim Säugling und Kleinkind • Lokalbehandlung juckender Exantheme, wie z.B. Windpocken • übermäßiger Schweißsekretion (Hyperhidrosis).


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden: • bei Überempfindlichkeit gegen Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestanteile • am Auge. Schwangerschaft und Stillzeit: Gegen die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit bestehen aufgrund der fehlenden Resorption keine Bedenken.


Wirkungen:
Seltene unerwünschte Wirkungen (< 1%): • Bei der lokalen Anwendung können in seltenen Fällen leichte Hautreizungen, wie Brennen und Juckreiz auftreten. • Selten sind Sofortreaktionen mit Urtikaria und Bronchospasmus. Unerwünschte Wirkungen, Einzelfälle: • Sensibilisierungen gegen den synthetischen Gerbstoff wurden nur in wenigen Einzelfällen beschrieben. Unerwünschte Wirkungen, ohne Angabe der Häufigkeit: • Aufgrund des als Konservierungsmittel enthaltenen Methyl(4-hydroxybenzoat)s kann beid er Anwendung des Arzneimittels Urtikaria auftreten. Möglich sind auch Spätreaktionen, wie z.B. Kontaktdermatitis.


Anwendung:
Die Lotio soll im allgemeinen 1-2mal täglich angewendet werden. Bei Bedarf ist eine häufigere Anwendung möglich. Art und Dauer der Anwendung: • Die Lotio wird nach kräftigem Schütteln der Flasche dünn auf die erkrankten Hautbereiche aufgetragen. • Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht zur Anwendung am Auge. • Die Behandlung wird so lange durchgeführt, bis die entzündlichen Hauterscheinungen abgeklungen sind. In der Regel sind 1-2 Wochen ausreichend. • Sollten sich nach 14-tägiger regelmäßiger Anwendung die Beschwerden nicht gebessert haben oder sollten nach Abschluß der Behandlung erneut Beschwerden auftreten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. • Bei Hyperhidrosis kann eine mehrwöchige Behandlung erforderlich sein.


Haltbarkeit:
• Nach Anbruch noch 6 Monate haltbar.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*gegenüber der Preisangabe, die gemäß §129 Absatz 5a SGB V in Verbindung mit AMPreisVO für die ausnahmsweise Abgabe apothekenpflichtiger, nicht verschreibungspflichtiger Artikel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung vorgesehen ist