BIOTIN-CARIN 5 mg Tabletten

BIOTIN-CARIN 5 mg Tabletten
20,43 EUR
UVP**: 22,96 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
03063047
Packungsinhalt:
50 St Tabletten
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
Fontapharm AG
Reimport
nein
Lieferzeit:
2-3 Tage
Verfügbarkeit:
1000
Beipackzettel:
Artikeldatenblatt:
Drucken

Anwendungsgebiete:
• Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelzuständen. (Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin am Tag ausreichend.) • Therapie von Biotin-Mangelzuständen beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel. Hinweise: • Mangelerscheinungen treten beim Menschen normalerweise nicht auf. Allerdings kann durch die Einnahme sehr großer Mengen von rohem Eiklar eine Mangeldermatitis, der sogenannte Eier-Eiweißschaden, ausgelöst werden. Eier-Eiweiß enthält das Glukoprotein Avidin, das mit Biotin einen stabilen Komplex eingeht, welcher im Gastrointestinaltrakt nicht aufgespalten werden kann. Auf diese Weise kann das Biotin dem Körper nicht zur Verfügung stehen und ein Biotinmangel entstehen. • Darüber hinaus ist beim multiplen Carboxylasemangel der Biotinbedarf aufgrund eines genetischen Defektes erhöht. Ein ausgeprägter Mangel manifestiert sich an Haut und Anhangsgebilden und hat auch spezifisch psychiatrische Symptome und gastrointestinale Störungen zur Folge.


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Allergie gegen einen der Bestandteile. Schwangerschaft und Stillzeit: Bei bestimmungsgemäßer Anwendung gibt es keine Einschränkungen.


Anwendung:
• Täglich 1/2-1 Tablette (entsprechend 2,5-5 mg Biotin). • Zur Therapie des multiplen Carboxylasemangels: Täglich 1 bis 2 Tabletten (entsprechend 5-10 mg Biotin). Hinweise: • Zur Prophylaxe sind weniger als 0,2 mg Biotin pro Tag ausreichend. • Für niedrigere Dosierungen stehen Präparate mit geringerem Gehalt an Biotin zur Verfügung. Art und Dauer der Anwendung: • Die Einnahme erfolgt mit ausreichend Flüssigkeit. • Die Dauer ist abhängig vom Verlauf der Grunderkrankung. Beim sehr seltenen Biotin-abhängigen, multiplen Carboxylasemangel erfolgt die Einnahme lebenslang.


Haltbarkeit:
Trocken, nicht über 25°C lagern bzw. aufbewahren.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
**gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.