COLIMUNE S 200 Granulat Sachet a 1960 mg

COLIMUNE S 200 Granulat Sachet a 1960 mg
61,86 EUR
Statt*: 69,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Art.Nr.:
02701646
Packungsinhalt:
50 St Pulver
Abgabehinweis:
Rezeptfrei
Produkt von:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
Reimport
nein
Lieferzeit:
2-3 Tage
Verfügbarkeit:
1000
Artikeldatenblatt:
Drucken

Anwendungsgebiete:
1. Nahrungsmittelallergie: Fälle von Ekzem, Urticaria, Quincke-Ödem, Pruritus, gastrointestinale Störungen (Brechreiz, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerz). 2. Asthma und Rhinitis, bei denen Nahrungsmittelallergene die hauptsächlichen auslösenden Faktoren darstellen. Hinweis: Für die Behandlung des akuten Asthmaanfalls ist das Arzneimittel nicht geeignet.


Nicht Anwenden bei:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet bei bekannte Überempfindlichkeit gegen Cromoglicinsäure oder einen der sonstigen Bestandteile. Bei Verdacht auf eine allergische Reaktionslage gegen Cromoglicinsäure ist eine erneute Anwendung unbedingt zu vermeiden, da sonst schwere allgemeine anaphylaktische Reaktionen auftreten können. Der Einsatz von Cromoglicinsäure kann bei Säuglingen in den ersten beiden Lebensmonaten (bei Frühgeborenen entsprechend länger) zur Zeit nicht empfohlen werden. Zur Anfangsbehandlung von Kindern zwischen 2 Monaten und 14 Jahren eignen sich die Beutel mit 200 mg nicht. Hier stehen Beutel mit 100 mg zur Verfügung. Schwangerschaft und Stillzeit: • Obwohl keine Anhaltspunkte für eine fruchtschädigende Wirkung bestehen, soll die Anwendung von Cromoglicinsäure während der ersten drei Monate der Schwangerschaft möglichst vermieden werden. Eine Anwendung während der restlichen Schwangerschaft sollte nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko- Abwägung erfolgen. • Cromoglicinsäure wird in äußerst geringen Mengen in die Muttermilch ausgeschieden, so dass wahrscheinlich kein Risiko für den gestillten Säugling besteht.


Anwendung:
Klinische Studien und therapeutische Erfahrungen haben gezeigt, dass die zum Erreichen eines protektiven Effekts erforderliche Dosis individuell unterschiedlich ist und vom Sensibilisierungsgrad des Patienten gegenüber den in Frage kommenden Allergenen und von der Stärke der Allergenexposition abhängt. 1. Erwachsene und Jugendliche ab dem 15. Lebensjahr: • Jeweils 200 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz (1 Beutel) 4mal täglich vor den Mahlzeiten. • Für alle Indikationen kann die Dosis ab dem Alter von 15 Jahren auf maximal 2000 mg Wirkstoff (10 Beutel) pro Tag erhöht werden. 2. Kinder im Alter von 2-14 Jahren: • 100 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz 4mal täglich vor den Mahlzeiten. • Die Dosis kann auf maximal 200 mg (1 Beutel) 4mal täglich erhöht werden. Eine Tagesdosis von 40 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz pro kg Körpergewicht sollte jedoch nicht überschritten werden. Hinweis: Ein "Einschleichen" in die Therapie über eine Woche - mit Steigerung der Dosierung um 1/4 der Enddosis alle zwei Tage - hat sich in einigen Fällen als sinnvoll erwiesen. Art und Dauer der Anwendung: • Die Einnahme erfolgt 15-30 Minuten vor den Mahlzeiten. • Beutelinhalt in ein Glas Wasser geben, kurz umrühren und die Lösung trinken. • Infolge seiner protektiven Wirkung muss Cromoglicinsäure regelmäßig und jeweils vor dem Allergenkontakt appliziert werden. Patienten, bei denen nur unter bestimmten Umständen (z.B. Mahlzeiten außer Haus) eine Exposition gegenüber nutritiven Allergenen wahrscheinlich ist, können auch durch eine einmalige Dosis vor den nahrungsmittelallergischen Symptomen geschützt werden. • Bei der Einnahme in gelöster Form empfiehlt sich beim Vorliegen einer Nahrungsmittelallergie ein mehrmaliges Spülen im Mund, da auf diese Weise bereits eine lokale Wirkung an der Mundschleimhaut erreicht werden kann. • Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*gegenüber der Preisangabe, die gemäß §129 Absatz 5a SGB V in Verbindung mit AMPreisVO für die ausnahmsweise Abgabe apothekenpflichtiger, nicht verschreibungspflichtiger Artikel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung vorgesehen ist